Produkttest: Günstige Wandbilder von ZOR.com

Ende August wurde ich von ZOR.com angeschrieben, ob ich Lust hätte eines ihrer Produkte zu testen. Bisher war mir die Firma gänzlich unbekannt und habe mich erst einmal über sie informiert.

ZOR.com ist ein Unternehmen aus Anderlecht/Belgien und bietet 3 Produkte als Wandbilder an: Zor-Alu : Druck auf ®Dibond Aluminium, Zor-Glass :  direkter Druck auf eine dünne Acrylglasscheibe, Zor-Forex : direkter Druck auf eine 5 mm dicke Forexplatte

Ich habe schon viele Angebote verschiedenster Firmen im Internet gesehen, aber keiner davon bietet die Wandbilder so günstig an wie ZOR.com. Je nach Größe und Material teilweise nur ein Drittel des Preises anderer bekannter Anbieter.

Testen wollte ich Zor-Alu, also den Direktdruck auf die Dibond Platte. Interessant fand ich, dass ZOR.com damit wirbt, dass man seine Wandbilder mit Klebestreifen an der Wand befestigen kann. Das kenne ich bisher von anderen Anbietern nicht und auch bei den bisherigen Abzügen insbesondere auf Alu und Acrylglas konnte ich mir nicht vorstellen, dass durch das Gewicht der Bilder das Aufhängen nur mit Klebeband dauerhaft halten würde.

Die Bestellung wird über die Webseite vorgenommen. Nach dem Hochladen der JPG (oder PNG) besteht noch die Möglichkeit den Ausschnitt anzupassen. Evtl. noch die Klebestreifen von 3M zum Anbringen an die Wand auswählen, alles in den Warenkorb und die Bestellung mit der Eingabe der Adress- und Zahlungsdaten abschließen. Die Lieferung erfolgt per DPD. Ein paar Euro Portokosten lassen sich sparen, wenn man das Paket in einen DPD Paketshop zustellen lässt. Die Bestellbestätigung kommt umgehend per E-Mail mit allen relevanten Informationen.

Obwohl auf der Webseite ein allgemeiner Hinweis auf eine Lieferzeit von 10 Tagen angegeben wird, wurde nach 3 Tagen per E-Mail informiert, dass das Paket unterwegs sei. DPD Trackingnummer zur Sendungsverfolgung inklusive.

Durch ein Wochenende und Probleme beim Transport durch DPD hat es dann noch 5 Tage gedauert, bis die Lieferung endlich eingetroffen ist.

Die äußere Verpackung war wesentlich größer als das Wandbild. Das Wandbild selbst  war in einer Kunststoffhülle eingesteckt, Die Ecken durch Schaumstoff gegen Beschädigungen geschützt. Das Bild wies keinerlei Beschädigungen auf. Alle Kanten sind sauber geschnitten.

Fazit: Ich habe das Bild vorher nicht mit dem auf der Webseite zur Verfügung stehendem ICC Profil bearbeitet. Trotzdem entsprechen die Farben und die Detailtiefe meiner Erwartung und sind allgemein gut. Das Bild ist sehr leicht und kann daher ohne Probleme mit den Klebestreifen an der Wand befestigt werden. Aufgrund des günstigen Gesamtpreises (trotz des hohen Portos) bietet ZOR.com die Möglichkeit öfters mal den Wandbehang durch neue Motive auszutauschen und das ein oder andere Motiv mehr zu bestellen.

Verbesseungswürdig sind die Verpackung und die Webseite (der Wirrwarr aus Deutsch, Französisch und Englisch sollte einheitlich je Sprache umgesetzt werden).